Seit 10 Jahren:

Frühlingstreff auf der Obstwiese

Seit 10 jahren ist das ein Markenzeichen: „Frühling in Schöffelding“. Immer am 1. Mai, wenn der neue Maibaum aufgestellt wird, lädt Keramikermeisterin Rita Roth einige der besten Kunsthandwerker ein, beim „Markt der Meisterinnen und Meister“ ihre neuesten Produkte zu zeigen.
Blühende Apfelbäume auf der Obstwiese, bunte Blumen und der neu gestaltete Ausstellungssaal bilden den heiteren Rahmen für einen Rundgang. Dass man dabei Freunde und Bekannte trifft, gehört jedes Jahr dazu: viele nutzen den Termin in Schöffelding für den ersten Radlausflug.
Zu den Attraktionen gehört auch der Stand von Dieter Wagner aus Welden, der mit frisch gebackenen Auszogenen aufwartet. Dazu ein Becher Kaffee oder eine Kugel Eis vom Italiener „Pico“ Gambetta aus Utting … Da fehlt zum gelungenen 10-Jahres-Jubiläum nur noch ein bisserl Sonnenschein.
Wird schon werden.

PRESSE
myHeimat 2017